Tel: 0 70 25 /911 599
kontakt@heizung-solar.info


HOME



WILLKOMMEN



UNTERNEHMEN



TEAM



PHILOSOPHIE


LEISTUNGEN






DOWNLOADS/LINKS



  ANFAHRT/IMPRESSUM



KONTAKT



DATENSCHUTZ








Holzpellets werden aus naturbelassenem, getrocknetem Restholz hergestellt.

Dabei entspricht der Heizwert von einem Kilogramm Pellets dem eines halben Liters Heizöls.

Kurz und knapp:

Pelletsheizungen erfüllen aktuelle und künftige Wärmegesetze.

Staatliche Zuschüsse für die Installation.

Fossile Brennstoffe werden knapp – Pelletsheizungen machen unabhängig.

Pellets sind aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.

Pelletsproduktion im In- und Ausland ausreichend.




Pelletsheizungen als Klimaschützer

Als Hauptursache für den Klimawandel werden die Nutzung fossiler
Brennstoffe angesehen - durch den hohen CO2-Ausstoß tragen sie
maßgeblich zum Treibhauseffekt bei.
Wer sich für eine Pelletsheizung entscheidet, kann maßgeblich
zum Klimaschutz beitragen.



Fragen Sie uns - unser Klima liegt uns am Herzen.

J E T Z T   U M S T E I G E N !
D I E    Z U K U N F T    H A T   B E G O N N E N.


Kurz für Sie erklärt:

Pelletsheizung

Pellets sind aus aufbereiteten Säge- und Hobel-
spänen (Abfall aus der Holz verarbeitenden
Industrie) hergestellte Presslinge.
Da das Holz stark verdichtet wird,
weisen sie einen hohen Brennwert auf.

Sie zählen zu den Energiequellen aus nachwachsenden Rohstoffen.

Pelletsheizungen sind Holzheizungen mit automatischer Brennstoffzufuhr.
Sie werden als Zentralheizung oder als
Einzelofen eingesetzt.


Copyright:www.heizung-solar.info.de | 2014